Hessischer Bildungsserver / Realschulen in Hessen

"Realschule online" startet im Vogelsbergkreis

Neues Angebot soll Einstieg ins Erwerbsleben erleichtern

Dieser Beitrag ist abgelaufen: März 12, 2006, Mitternacht

VOGELSBERGKREIS (rla). "Unser Ziel ist es, dauerhaft ein zusätzliches Bildungsangebot für Erwachsene zu schaffen, das die beruflichen Chancen nachhaltig erhöht." Dies sagte Landrat Rudolf Marx nach dem Beschluss des Kreisausschusses, mit der Volkshochschule Frankfurt/Main gemeinsam das Projekt "Realschule online" zu starten.

Die kommunale Vermittlungsagentur (KVA) und die Vogelsberger VHS haben das Projekt intensiv vorbereitet. Nach den Worten von Marx ist die KVA bestrebt, mit dem neuen Angebot den Einstieg oder Wiedereinstieg in das Erwerbsleben zu erleichtern und zu beschleunigen. Da es eine "Abend-Realschule" im Kreis nicht gebe und auch sonst die fehlende Mobilität oft ein Problem darstelle, sei die Möglichkeit, überwiegend zu Hause den Realschulabschluss am eigenen PC zu erwerben, "geradezu optimal".

| Feb. 10, 2006, 8 vorm.