Hessischer Bildungsserver / Realschulen in Hessen

Falkschule gibt es seit 100 Jahren

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Okt. 15, 2006, Mitternacht

Gallus- "Früher war die Falkschule eine Schule des Bürgertums, heute haben wir etwa 80 Prozent Schüler mit Migrationshintergrund", sagt Schulleiter Manfred Timpe. Die meisten Jungen und Mädchen haben türkische Eltern, viele kommen aus dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien und aus Griechenland. Die 370 Schüler der Falkschule, die in 14 Klassen eingeteilt sind, wohnen vor allem im Gallus- und Gutleutviertel, in Griesheim, Nied und im Westend.

| Okt. 14, 2010, 11:41 vorm.